_head
news_view
20.05.2016

Grundsteinlegung für „12 Heidehüser“ in Buchholz in der Nordheide

Am Donnerstag, den 19. Mai feierten Bauherr Wiebe Immobilien Projekte und Immobilienmakler Grossmann & Berger das Grundsteinlegungsfest für das Neubau-Projekt „12 Heidehüser“ am Schaftrift 15-67 in Buchholz. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Leiter Liegenschaften Landkreis Harburg Rainer Oelkers und Wiebe-Holding-Geschäftsführer Thorsten Bode legten gemeinsam mit weiteren am Bauprojekt beteiligten Vertretern den Grundstein für die zwölf Doppel-, Reihen- und Mehrfamilien-Häuser mit 42 Wohneinheiten.

Geschäftsführer der Wiebe-Holding Bode freute sich darüber, dass das Projekt sichtbare Formen anzunehmen beginnt: „Der große Anklang, den die „12 Heidehüser“ bei den Buchholzern gefunden haben, bestätigt unser Konzept. Die niedriggeschossige Bebauung mit mehreren kleineren Gebäuden fügt sich optimal in die vorhandene Baustruktur ein, die Ähnlichkeit der Architektur unterstreicht den Quartierscharakter.“

Vertriebsleiter Harburg Thorsten Schleyer von Grossmann & Berger, über den Käufer die Wohneinheiten erwerben können, wies auf den durchdachten Charakter des Projekts hin: „Durch die unterschiedlichen Wohnungs- und Haustypen eignen sich die Immobilien für alle Lebensphasen. Die zukünftigen Bewohner bekommen nicht nur eine lebendige und naturnahe Nachbarschaft, sondern auch einen bestens an Hamburg angebundenen Wohnstandort.“

_footer